Ich bin nominiert! Liebster Award

 liebsterward

 

Ich bin für den Liebster Award nominiert! Wow, das hört sich richtig gut an. Vielen lieben Dank Stephi von meinmini.me! Als ich die Email von Stephi erhalten habe, habe ich mich sehr darüber gefreut. Dann musste ich allerdings erst einmal ein bisschen recherchieren – Liebster Award – Was ist das denn genau? 11 Fragen, 11 Antworten, 11 Nominierungen, 11 neue Fragen. Warum die Zahl 11? Ich habe keine Ahnung! Aber toll finde ich jetzt schon, dass man auf diese Art mit vielen tollen und netten Bloggern in Kontakt kommt und sich austauschen kann.

So und jetzt beantworte ich aber erst einmal die Fragen, die mir Stephi gestellt hat:

Was ist Dein Lieblingsfrühstück?

Ein guter Milchkaffee – mmmhh! – und wenn ich dann noch ein Pain au chocolat dazu bekomme -Perfekt! (Schön ist natürlich auch, wenn ich die Ruhe habe beides zu genießen)

Wie kam der Name für Deinen Blog zustande?

War irgendwie eine Eingebung. Ich fand ihn einfach sehr passend. Alles was mich gerade so beschäftigt – my little universe eben.

Was ist Dein Lieblingsblogpost auf Deinem Blog?

Eigentlich mag ich Alle sehr gerne und ich bin auf jeden Einzelnen stolz.

Was war die tollste Erfahrung beim bloggen?

Den Blog online zu sehen!

Essen gehen oder selber kochen?

Beides!

Welche Blogs liest Du selber regelmäßig?

Oh ganz Viele. Eigentlich hat meine Blog-Leidenschaft ja mit Food-Blogs angefangen und jetzt les ich aber auch viele Deko, Fashion oder Elternblogs.

Schreibst Du spontan oder musst Du Deine Posts planen und „wachsen lassen“

Kommt auf das Thema an. Aber da viele meiner Posts DiY-Projekte sind, plane ich die Beiträge natürlich schon während dem Basteln. Die Koch-Posts kommen eher spontan zu Stande.

Bloggen auch im Urlaub oder bleibt der Rechner da zu?

Tendenziell bleibt der Rechner da eher zu.

Wohin geht Dein nächster Urlaub?

In ein Haus auf dem Land mit vielen lieben Freunden, die ich viel zu selten sehe.

liebsterward1

Und das sind übrigens die Regeln bzw. Richtlinien für die nominierten Blogs:

  1. Danke der Person, die Dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in Deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die Dir der Blogger, der Dich nominiert hat, stellt.
  3. Nominiere 2 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award (am Besten vorher nachfragen)
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in Deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  6. Informiere Deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

Und Euch würde ich gerne nominieren:

Und das sind meine Fragen an Euch:

  1. Was ist Dein Lieblingsplatz in Deiner Wohnung bzw. in Deinem Haus?
  2. Süß oder salzig?
  3. Welches Reiseziel hat Dich am meisten beieindruckt?
  4. Wo außer Deiner momentanten Heimat würdest Du gerne mal leben?
  5. Wohnen: Stadt oder Land?
  6. Was ist der beste Tip, den Du einem Bloganfänger geben würdest?
  7. Hast Du gerade ein Lied, bei dem Du immer gute Laune bekommst?
  8. Hast Du einen ultimativen Tip gegen das (Kinder)-Chaos in Eurem zu Hause?
  9. Was tust Du, damit Dein Blog bekannter wird?
  10. Shoppen in der Stadt oder Wanderung in den Bergen?

 

So, ich bin gespannt auf Eure Antworten und Eure Nominierungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.