Kindergarderobe

Kindergarderobe Diy Ikea Hack

Mit einer Kindergarderobe gegen das Chaos…

Wer kennt das nicht? Sobald man zur Tür reinkommt, bricht das Chaos aus. Ein buntes, lebenidges Chaos, aber eben Chaos. Der Kindergartenrucksack wird sofort hinter der Türe fallengelassen. Die Schuhe schaffen es zwei Meter weiter und die Jacke wird wunderschön in der nächsten Ecke drapiert. Um diesem Chaos Herr zu werden, haben wir beschlossen eine Kindergarderobe zu bauen.

Kindergarderobe Diy Ikea Hack

Wir haben eine ziemlich einfache und schnelle Variante für eine Kindergarderobe gewählt. Aber wir finden es ist klasse geworden. Wir haben einfach Boxen von Ikea als Unterkonstruktion für die Bank verwendet. Dort können die Schuhe schön verstaut werden. Dann haben wir das passende Brett im Baumarkt zuschneiden lassen und an die Wand montiert. Die schönen bunten Knöpfe sind auch von Ikea.

Kindergarderobe Diy Ikea Hack

Und siehe da: Es hilft!! Es gibt zwar immer Chaos (und das wird bestimmt auch nie aufhören), aber zumindest beim nach Hause kommen und auch beim Anziehen ist alles etwas einfacher geworden.

Ach ja, die Garderobe ist übrigens nie so leer wie auf den Bildern…

Kindergarderobe Diy Ikea Hack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen