Get well soon!

hühnersuppe

Hier auf dem Blog war jetzt eine kurze Pause… Falls Ihr Euch fragt warum: Es waren Alle krank! Und was macht man am Besten, wenn man krank ist: Viel schlafen, Tee trinken und

Hühnersuppe kochen!

hühnersuppe2

Deswegen kommt jetzt hier mein absolutes Lieblings-Rezept für Hühnersuppe. Danach geht es mir zumindest immer ein bisschen besser.

  • 1 Suppenhuhn
  • 2-3 Möhren
  • ca. 3 cm frischer Ingwer
  • 1/2 Sellerieknolle
  • 1-2 Pastinaken
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Korianderkörner oder 1/2 TL gemahlener Koriander
  • 4 Wacholderbeeren
  • Kurkuma
  • Paprika
  • Salz & Pfeffer zum abschmecken

♥ Huhn waschen und in einen großen Topf geben

♥ Möhren, Ingwer, Sellerie, Pastinaken schälen und in kleine Stücke schneiden, Petersilie waschen. Alles zum Huhn geben.

♥ Mit kaltem Wasser aufgießen, bis alles bedeckt ist. Die Gewürze dazu geben und zum kochen bringen.

♥ Bei geringer Hitze ca. 3-4 Stunden leicht köcheln lassen. Suppe abseihen, Fleisch fein schneiden. Fertig!

Ich mach ja gerne noch Grießnockerl dazu. Die können von den Kleinsten auch super als Fingerfood dazu gegessen werden.

So, und jetzt müssen alle nur noch ganz gesund werden!

hühnersuppe3

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.